Head_Mercedes_0049

Meet Team Germany: Mercedes

Name: Mercedes
League: Philly Roller Girls

Wie lange skatest du schon und wie lange spielst du Roller Derby?
Ich spiele jetzt seit ca. 4 Jahren. Ich hab als Jugendliche auf Rollschuhen getanzt, als wir in einer Gruppe Starlight Express nachgemacht haben.

Wie bist du zum Roller Derby gekommen?
Ich hab nen Flyer gesehen und mir gedacht, dass das was für mich wäre. Ich hab vorher Karate gemacht und Fußball gespielt und auf Rollschuhen getanzt, Derby kombiniert alles!

Warum wolltest du beim Team Germany dabei sein?
Es ist super aufregend den Sport sich entwickeln zu sehen und ein Teil davon zu sein. Ich finde auch die Idee großartig, ausnahmsweise für mein Heimatland zu spielen!

Wie fühlt es sich an im Team zu sein?
“Geil!” Ich kann es nicht abwarten mit den ganzen Leuten zu spielen. Ich liebe meine Philly Girls, aber es ist so aufregend einmal in deutsch zu jubeln und Schwarz, Rot und Gold zu tragen.

Welche Position spielst du lieber und weshalb?
Jammer: Man hat ne gute Übersicht, es ist schnell und es macht Spaß Leuten auszuweichen und um sie rum zu skaten!

Wie siehst du die Chancen für Deutschland?
Ich glaube, dass das Team ganz gute Chancen hat. Ich hab ja leider nicht die Chance mit den Mädels vorher zu trainieren, weil ich in der U.S.A. lebe, aber ich kann jetzt schon sehen, dass der Kampfgeist und das Herz, das bei unseren Mädels dabei ist, der Grundstein für ein gutes Team ist. Wir werden den anderen Teams was zu knacken geben!

Hast du besondere Tipps, oder etwas das du sagen möchtest?
Man darf nie vergessen, das man den Sport macht, weil er einem Spaß macht, dann ist das Lernen das wichtigste und man will trainieren um besser zu werden. Die besten Sportler sind nicht nur so gut weil sie hart trainieren, sondern auch weil sie ihren Sport lieben und ‘gewinnen’ wichtig, aber halt nicht alles ist.

Schreibe einen Kommentar

Kommentar

Powered by Facebook Comments




Schreibe einen Kommentar