stretch_roller_derby_training

Derby Drill: Mienenfeld

Ziel: Drill zur Steigerung der Jammerskills; schnelles Umschalten zwischen normalem Skaten, Bremsen und schneller Fußarbeit, während man sich auf dem Track und durchs Pack bewegt.
Übliche Dauer: 15 Minuten
Benötigtes Material: Track, Pfeife
Vorausgesetztes Skill Level: Fortgeschritten/Intermediate

Das ganze Team skatet als Pack in mittlerer Geschwindigkeit auf dem Track. Zwei Skater werden zu “Jammern” erklärt und lassen sich etwa drei Meter hinter das Pack zurückfallen. Sobald ein Pfiff ertönt macht das Pack einen Single Knee Fall und bleibt auf dem Knie. Die beiden Jammer fahren nun gegeneinander. Sie attackieren zunächst im Sprint das Pack, werden aber langsamer bevor sie das Pack erreichen und müssen dann versuchen, mit schneller Fußarbeit zwischen den knienden Packskatern durchzukommen. Dabei können sie schnelle, kurze Schritte verwenden; sie können springen und auf ihren Toe Stops laufen – oder müssen auf andere Art möglichst sauber durch das Pack kommen. Kein Skater des Packs darf berührt werden. Wenn die beiden Jammer durch das Pack hindurch sind, geben sie Gas, skaten eine Runde auf dem Track und bahnen sich erneut den Weg durch das Pack. Der Jammer, der zuerst zwei Mal durch das Pack kommt, ist der Gewinner. Das Pack steht nun wieder auf und die beiden Jammer werden wieder ins Pack integriert. Der Drill wird wiederholt bis jeder die Möglichkeit hatte, einmal zu jammen.

Um den Drill für die beiden Jammer ein wenig schwieriger machen, können die knienden Skater bei der zweiten Durchquerung der Jammer von links nach rechts “schwingen”.

Der Drill soll Skatern beibringen, wie sie von einem Stop in einen Sprint übergehen (und von einem Sprint zu einem Stop) und warum gute Fußarbeit wichtig ist.

Mit freundlicher Unterstützung von All Derby Drills

Schreibe einen Kommentar

Kommentar

Powered by Facebook Comments




Schreibe einen Kommentar